Die großen Schelmen-Schilder stehen!

Nicht nur auf der Probenbühne geht es in die "heiße Phase" des Schelmenspiels: Auch die fleissigen Hände im Hintergrund schaffen unermüdlich, damit im August "Der Schelm von Bergen" wieder ein voller Erfolg wird.

Die drei neu gebauten und lackierten Schilder, die auf das Heimatspiel "Der Schelm von Bergen" vom 22. - 25. August hinweisen, stehen seit gestern, dank fleissiger Hände an den drei üblichen Stellen. Man kommt nicht vorbei am Schelm von Bergen ... oder eben gerade doch: Nämlich am Hessen-Center, an der Nord-Umgehungsstraße sowie an der Einmündung der Marktstraße in die Vilbeler Landstraße.

Herzlich Dank auch an den edlen Spender, der uns beim Aufbau des letzen Schildes an der Marktstraße einen kühlen Trunk reichte. Das war eine schöne Überraschung!!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0