Die Woche der Aufführung beginnt

Die Mauer um den Zuschauerraum wird heute aufgestellt. Ab 10 Uhr sind die Helfer am Werkeln. Auch die Bühnentechnik beginnt mit den Aufbau. Der Parkplatz verwandelt sich langsam in den Zuschauerraum einer Freilichtbühne. Alle Schauspieler bringen die Requisiten und ihre Kostüme aus der Schelmenburg in die Stadthalle, die für die kommende Tage unser Unterschlupf ist. Um 20 Uhr wird dann mit der regulären Außenprobe begonnen. Diesmal sogar mit Pferden. Ein Tag, der sich eher wie zwei angefühlt hat... Keine Frage.. .da wundert es keinen mehr, dass wir nach Ende der Arbeit bei unserem Abschlussgetränk bei Dragi einen Elben unter uns entdecken! Oder war es doch die Kaiserin...  ;-)